Fährmannshouse at its Best! Seit Ende 2013 touren die drei Ruuuderboyz Henning, Thomas und Tino durch die Clubs und Festivals dieses Landes. Beheimatet im Spreewald, wodurch auch die Inspiration des Namen herleitet, verzaubern Sie die Partywelt mit frischen House Sounds und legendären Klassikern der elektronischen Musik.  Zusammen mit Ihren Live Acts Sepp Sofon (Saxophon) oder Congamatze (Percussion) sind die Jungz auch live ein richtiges Erlebnis. Mit ihrer unverwechselbaren Verkleidung, die an Fährmänner erinnert, verwöhnen Sie ihr Publikum und sorgen für viel Hitze, Spaß und lächelnde Gesichter auf der Tanzfläche: More f*cking House eben!