Das Berliner Produzentenduo ist gerade dabei, die elektronische Musikszene mit seinem unverkennbaren Sound zu bereichern. Seit 2013 veröffentlichen Popp & Popp ihre Musik auf deutschen Szenelabels, wie der turnbeutel / Wonnemusik / Perlekind Records. Ihre Musik beschreibt eine Fusion aus ausdruckstarken Synthies, erlesenen Vocals und treibenden Rhythmen. In der Berliner Clubszene finden die beiden Ihre Inspiration, die sie in ausgedehnten Studiosessions in tanzbare Rhythmen verwandeln. Nach dem Prinzip „continuously electrifying“ fühlen sich Popp & Popp stets der Tanzfläche verpflichtet. Während sich Martin der originellen Sound-Kollektion bedient, werden Beat- Konstruktionen zu einem treibenden Groove vereint. Überdies kreiert Johannes mithilfe seiner Loopstation spontane Sphären, die den trompetigen Sound mit der Clubmusik verschmelzen lassen. Sei es in lebhaften Clubs oder auf ausgelassenen Open Airs
– die Bühne ist ihr Zuhause!